Die besten Hybridfahrräder

Überblick

Hybridfahrräder – Teil Rennrad und Teil Berg – sind ideal für Pendeln, Freizeitreiten, Besorgungen und Touren. Das Design unterstreicht Komfort, Benutzerfreundlichkeit und aufrechtstehende Haltung. Ob Sie ein altes oder neues Hybridfahrrad auswählen, die besten sind einstellbar, um Ihnen zu passen und kommen mit einem starken und leichten Rahmen, einem niedrigen Tretlager, Mountainbike-Lenker und Straßenräder und Reifen.

Rahmen

Die hochwertigsten Fahrräder haben einen Chrom-Moly- oder Reynolds-Stahlrahmen. Er sagt, dass Aluminium-, Kohlenstoff- und Titanfahrräder, die leichten Materialien, das Äquivalent der besseren Stahlräder sind, die schwerer sind. Name Marke Hybriden werden von höherer Qualität. Die Röhren des Hauptdreiecks des Rahmens sollten dicker sein, wo sie sich verbinden, die Röhren selbst sollten nahtlos sein.

Lenker und Hebel

Hybrid-Fahrräder sollten die flachen oder geraden Lenker gehören, die für Mountainbikes typisch sind, obwohl Sie vielleicht Lenker mit einem leichten Aufstieg wählen möchten, um eine aufrechtere Fahrposition zu fördern. Die Hebel, die die Zahnräder und Bremsen steuern, werden auch nach den Mountainbikes gestylt. Wenn Sie planen, Ihr Fahrrad für Touren oder Ferngespräche zu benutzen, können Sie Bar-Enden dem Fahrrad hinzufügen, um Ihnen eine breitere Palette von Handpositionen zu geben.

Reifen

Hybrid-Fahrradräder sollten Reifen breiter als typischerweise für Touren oder Straßenreiten, Hinzufügen ein bisschen Komfort und Traktion zu Ihrer Fahrt. Vermeiden Sie knobby Mountain-Bike-Stil Reifen, wie sie schlecht auf Wendungen und verlangsamen Sie nach unten. Kaufen Sie glatte Reifen, die für Straßenreiten oder Halb-Slicks entworfen sind, die eine leichte Knalloberfläche nur auf den Reifenseiten kennzeichnen, die ein besseres Drehen auf kieseligen Straßen ermöglicht.

Untere Halterung

Suchen Sie nach einem Hybridfahrrad mit einem niedrigen Tretlager. Die unteren Halterungen gehen in den untersten Teil des Rahmens und steuern die Drehung der Kettenringe und Pedale. Viele Hybrid-Bikes sind wie Mountainbikes gestylt, mit Tretlagern hoch über dem Boden für das Löschen von Off-Road-Hindernisse wie Stämme und Felsen. Hybrid-Fahrräder sind nicht für den rauhen Offroad-Einsatz konzipiert, obwohl sie für hart gepackte Trails geeignet sind. Eine hohe Tretlagerung macht häufige Montage und Demontage, gemeinsam für städtische Radfahren, viel schwieriger.

Obwohl Sie viele Faktoren bei der Suche nach einem Hybrid-Fahrrad, das für Sie richtig ist, betrachten, stellen Sie sicher, dass Sie 1 bis 2 Zoll Abstand zwischen der Oberseite des inneren Beines und dem oberen Rohr des Rahmens haben, wenn sie auf dem Fahrrad stehen. Vergewissern Sie sich, dass die Sattelposition und der Lenker angepasst sind, um Ihnen zu entsprechen, und dass Ihr Bein nur etwas gebeugt ist, wenn es sich in seiner ausgefahrensten Position beim Treten befindet. Ein guter Weg, um ein Qualitäts-Fahrrad zu finden, ist, zu einem Fahrrad-Shop zu gehen, das Ihnen bei der Montage helfen wird.

Fit und Sizing