Hauttonarten

Überblick

Hautton-Typ bezieht sich auf die Farbe Ihrer Haut, wie durch die Menge an Melanin es enthält bestimmt. Melanin ist ein Pigment, das in größerer Versorgung einen dunkleren Hautton erzeugt und einen leichten oder hellen Hautton erzeugt, wenn nicht viel in Hautzellen vorhanden ist. Health-Care-Anbieter, Beauty-Produkt-Hersteller und Mode-Experten viel Aufmerksamkeit auf Hautton-Typ in einem Versuch, Sie gesund und gut aussehen.

Fitzpatrick Skin Typ Skala

Die im Jahr 1975 von Dr. Thomas B. Fitzpatrick vom Harvard Medical Cchool entwickelte Fitzpatrick-Hauttypwaage hilft den Gesundheitsdienstleistern, die Hautreaktion auf Behandlungen wie Laser- und Lichttherapie besser abzuschätzen. Fitzpatrick Hautton-Typisierung berücksichtigt die Genetik des Teint zusammen mit Unterschiede in der Reaktion auf Sonnenexposition, um Hautton-Typ zu bestimmen. Mit der Fitzpatrick Haut Art Skala kann auch für Sie nützlich sein, vor allem, wenn Sie Zeit in der Sonne verbringen oder verwenden Solarium. Verständnis Ihrer Haut Ton-Typ kann Ihnen helfen, bessere Entscheidungen in Bezug auf Produkte wie Bräunen Lotionen und Sonnenschutzmittel. Fitzpatrick Hautton Typisierung platziert Ihren Hautton in einem von sechs Typen auf der Grundlage von Antworten, die Sie bieten Fragen in drei Kategorien. Kategorien sind genetische Disposition, Reaktion auf Sonneneinstrahlung und Bräunungsgewohnheiten. Jede einzelne Frage, die Sie beantworten, trägt einen Punktwert von null bis vier, der insgesamt einen Hauttontyp von eins bis sechs bestimmt. Haut-Ton-Typen sind hochempfindlich, sehr sonnenempfindlich, sonnig empfindlich, minimal sonnig empfindlich und zwei Ebenen der Sonne unempfindlich Haut.

Warm oder kühl

Die meisten Schönheit Produkt produziert Produkte auf der Grundlage von Haut-Ton-Typen in Bezug auf Temperatur. Hautton-Typ kann kühl oder warm sein, abhängig von der allgemeinen Hautfarbe und jeder Typ kann weitere Farbvariationen haben. Zum Beispiel sind warme Hautton-Typen dunkel-Töne, während kühle Haut-Ton-Typen sind leichte bis mittlere Töne. Innerhalb dieser allgemeinen Klassifikationen können warme Hauttonarten oliv oder braun untertönen und kühle Hauttonarten können rosa oder gelbe Untertöne haben.

Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Die Modebranche nutzt eine Variation von warmen und kühlen Hautton-Typing weiter zu brechen Hautton-Typ nach Jahreszeiten. Die Idee hinter saisonalen Hautton-Typisierung ist, Ihnen zu helfen, Kleidung Farben zu wählen, die Ihren Hautton ergänzen und verbessern. Es beginnt mit warmen und kühlen Hautton Klassifikationen, und dann teilt jeder in eine von zwei Jahreszeiten, je nach Haarfarbe. Warme Hauttonarten können Frühling oder Herbst sein und kühle Hauttonarten können Sommer oder Winter sein. Eine Farbpalette innerhalb jeder Saison hilft Ihnen, richtige Farben für Ihren Hautton-Typ zu wählen.

Skin Tone Shades

Hautfarben können von fair, hell und mittel bis mittelbraun, dunkelbraun und dunkel reichen. Die harte Haut strahlt immer und brennen niemals und hat blaue Untertöne, während leichte oder beigefarbene Haut leicht bräunt und blaue rosa und orangefarbene Untertöne hat. Mittlere und dunkle Hauttöne haben Schwierigkeiten beim Bräunen und verfügen über grüne und rötlich-braune Untertöne.