Anzeichen und Symptome einer Teenager-Mädchen mit einem Hormon-Ungleichgewicht

Menstruationsunregelmäßigkeiten

Viele hormonelle Veränderungen treten während der Teenager-Jahre auf. Junge Frauen bekommen oft ihre ersten Perioden während der frühen Adoleszenz, und viele junge Mädchen erleben Symptome wie Akne, fettiges Haar, Stimmungsschwankungen und Menstruationskrämpfe. Die meisten dieser Beschwerden sind ein normaler Teil des Erwachsenwerdens. Gelegentlich kann ein Teenager-Mädchen Zeichen und Symptome eines hormonellen Ungleichgewichts zeigen.

Schwere Blutungen

Nachdem eine junge Frau zum ersten Mal menstruiert hat, kann sie für einige Jahre unregelmäßige Perioden erleben, sagt KidsHealth. Nach drei Jahren kann jedoch eine anhaltende Unregelmäßigkeit auf ein hormonelles Ungleichgewicht hindeuten. Wenn deine Tochter 16 Jahre alt ist und noch nicht ihre erste Periode bekommen hat oder wenn sie für einen Zeitraum von sechs Monaten die Menstruation stoppt, nimm sie zu ihrem Arzt. Andere Ursachen für Menstruationsunregelmäßigkeiten oder Abwesenheit können Stress, Schwangerschaft, eine Essstörung oder Gewichtsverlust oder Gewinn sein.

Gesichtsbehaarung

Menorrhagie, oder sehr schwere Menstruationsblutung, kann ein Zeichen für ein hormonelles Ungleichgewicht sein. KidsHealth sagt, dass diese Bedingung bei jungen Jugendlichen üblich ist, weil ihre Hormone immer noch schwanken. Wenn Ihre Tochter mehr als ein Pad pro Stunde für mehrere Stunden blutet, oder wenn eine Periode nach sieben Tagen andauert, rufen Sie den Arzt an, um Bedingungen wie Gerinnungsstörungen, Schilddrüsenprobleme oder Gerinnungsstörungen auszuschließen.

Mehr PCOS Symptome

Nach dem Zentrum für junge Frauen Gesundheit, alle Frauen machen eine kleine Menge an Testosteron. Wenn Ihre Tochter produziert überschüssige Testosteron, können Sie feststellen, Gesichtshaar wächst auf ihre Oberlippe und Kinn. Diese Bedingung heißt Hirsutismus, und es tritt häufig bei Frauen mit polyzystischen Ovar Syndrom, auch bekannt als PCOS. Wenn Sie oder Ihr Kind PCOS hat, kann der Arzt verschreibungspflichtige Pillen, die das überschüssige Haar reduzieren können, verschreiben.

Andere Symptome, die oft bei einer Frau oder Teenager mit PCOS auftreten, gehören Akne, Gewichtszunahme und Akanthose nigricans, die Flecken der dunklen Haut auf der Rückseite des Halses, innere Oberschenkel und Achselhöhlen ist. Einige dieser Symptome sind auch durch Diabetes oder ein hohes Maß an Insulin verursacht, was bei PCOS auftreten kann. Sehen Sie Ihren Arzt, wenn Sie vermuten, dass Sie PCOS oder Insulin-Ungleichgewichte haben.