Schlaf-Nebenwirkungen von Melatonin

Nächste-Tage-Schläfrigkeit

Melatonin ist eine unregulierte Ergänzung, die gewöhnlich von Leuten benutzt wird, die Schwierigkeiten haben zu schlafen. Während Studien darauf hindeuten, dass Melatonin keine Schlaflosigkeit heilt, kann es für Schlafstörungen wie Jetlag und verzögertes Schlafphasensyndrom wirksam sein. Wenn es unangemessen verwendet wird, kann Melatonin vorübergehende negative Nebenwirkungen auf Ihre Schlafgesundheit verursachen. Da gibt es auch viele Gegenindikationen mit anderen Arzneimitteln, konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie erwägen, Melatonin Ergänzungen.

Schlechte Träume

Die meisten Leute berichten, dass sie nach der Aufnahme von Melatonin immer besser werden. Jedoch kann für andere Melatonin anhaltende Schläfrigkeit am Tag nach Gebrauch verursachen. Wenn Sie schlafen am Tag danach diese Ergänzung, Ihre Dosierung kann zu hoch sein und Sie sollten mit Ihrem Arzt über die Anpassung zu sprechen. Verwenden Sie keine schweren Geräte für bis zu fünf Stunden nach der Einnahme von Melatonin, berät die National Institutes of Health.

Schlafwandeln

Weil Melatonin Schlafzyklen und Stimmungen beeinflusst, können Träume intensiver sein als normal. Schlechte Träume und Albträume wurden von Melatonin-Nutzern gemeldet, so Dr. Brent A. Bauer, ein Mayo Clinic Internist. Wenn Sie empfindlich auf schlechte Träume sind, ist Melatonin nicht für Sie.

Verschlimmerung der Schlafstörungen

Einige Leute berichten über höhere Fälle von Schlafwandeln bei der Verwendung von Melatonin-Ergänzungen. Sleepwalking, oder Somnambulismus, ist bei Kindern üblich, aber meist verschwindet nach der Pubertät. Sleepwalking tritt während des tiefen Schlafes auf und wird danach nicht mehr erinnert. Allerdings können die Leute sich während der Schlafwandeln verletzen. Einige Schlafwandler sind dafür bekannt, ihre Fahrzeuge zu fahren.

Ironischerweise kann Melatonin bei einigen Leuten Schlafstörungen verschlechtern, vor allem, wenn es für lange Zeiträume und in hohen Dosen genommen wird, nach der Forschung, die im “Journal of Biological Rhythms” veröffentlicht wurde. So kann Melatonin nicht als eine Heilung – alle Schlaf Ergänzung betrachtet werden. Wenn Sie an konsequenten Problemen mit genügend Schlaf leiden, wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie Melatonin verwenden.