Ergänzungen für wulstige oder sich verschlechternde Scheiben

Überblick

Ausbuchtung und Verschlechterung der Wirbelsäulenscheiben können mit oder ohne Schmerzen auftreten und können aus langen Zeitdauern von kleinen, angesammelten Belastungen oder einer einzigen, hochkräftigen Belastung wie dem Heben einer schweren Schachtel mit schlechter Körpermechanik resultieren, Notizen Dr. Karim Khan, Autor Von “Klinische Sportmedizin”. Trommelscheiben können zu lokaler Entzündung und Schmerzen führen und neigen dazu, langsam-heilend zu sein, da die Scheiben wenig Blutversorgung haben, so dass die Verwendung von Ergänzungen zur Kontrolle der Entzündung und zur Förderung der Heilung helfen kann, die Funktion zu verbessern.

Bromelain

Das Enzym Bromelain wurde gezeigt, um Schmerzen zu reduzieren und die Narbenbildung nach Verletzung von Weichgeweben wie den Wirbelsäulenscheiben zu verbessern, notiert das Buch “150 gesunde Nahrungsmittel auf der Erde”. Es ist in hohen Mengen in Ananas gefunden, aber “150 gesunde Lebensmittel auf der Erde” schlägt vor, mit 500 mg Bromelain bis zu viermal täglich zu ergänzen, um die Gelenkgesundheit zu verbessern und die Entzündung zu verringern. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Bromelain Ergänzungen, aber es kann langsam Blutgerinnungsrate, vor allem, wenn Sie Blut Verdünner nehmen. Besprechen Sie die Bromelain-Supplementierung mit Ihrem Arzt vor dem Gebrauch.

Melatonin und Fischöl

Melatonin, ein Hormon, das in kleinen Mengen im Gehirn produziert wird, das hilft, Schlaf zu induzieren, kann eine Rolle bei der Behandlung von Schmerzen und Unannehmlichkeiten spielen, während die Scheibe heilt. Zusammen mit Omega-3-Fettsäuren, speziell Fischöl, kann die Kombination helfen, Entzündungen zu kontrollieren, chronische Schmerzen zu reduzieren und die Gelenkfunktion zu verbessern, entsprechend der Life Extension Foundation. Für beste Ergebnisse genügend Fischöl, um mindestens 2,4 g kombiniertes EPA und DHA zu erwerben – etwa 6 bis 10 Kapseln, die über den ganzen Tag verteilt sind – und zwischen 3 und 10 mg Melatonin direkt vor dem Schlafengehen. Fischöl in hohen Dosen kann die Blutgerinnung reduzieren, und Melatonin kann Sie fühlen sich groggy am Morgen, also seien Sie sicher, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie ein Ergänzungsprogramm beginnen. Nehmen Sie niemals Melatonin beim Betrieb potenziell gefährlicher Maschinen oder beim Fahren ein.

B-Vitamine

Ausbuchtung und sich verschlechternde Scheiben drängen oft gegen Nervenwurzeln, die die Wirbelsäule verlassen, und kann dazu führen, dass Schmerzen nicht nur in der Wirbelsäule selbst, sondern in Segmenten weit weg von der Ursache liegen. Angemessene neurogene Schmerzen, kann es die Behandlung schwierig, und kann oft zu einer Reihe von falschen Diagnosen führen, bevor eine gewölbte Scheibe richtig als die Ursache identifiziert wird, sagt Dr. Khan. B-Vitamine – vor allem B1, Niacin, B6 und B12 – in etwas höher als notwendige Dosierungen haben einen guten Erfolg bei der Verringerung der neurogenen Schmerzen gezeigt. Die Life Extension Foundation schlägt vor, 150 mg B1 bis zu dreimal täglich, 500 mg Niacin, 250 mg B6 und bis zu 500 mcg Vitamin B12 täglich für mindestens 2 Wochen zu nehmen, um Schmerzen von sich verschlechternden Scheiben zu reduzieren. Wie bei allen Ergänzungen, wenden Sie sich an Ihren Arzt vor der Verwendung.