Symptome von Vitaminmangel auf der Haut

Überblick

Vor den Tagen der Biopsien, CT-Scans und Near-Instant-Labortests, Ärzte stützten sich mehr auf äußere Anzeichen von Krankheit, um zu einer Diagnose zu gelangen. Eine gründliche Geschichte und sorgfältige körperliche Untersuchung lieferte die einzigen Hinweise auf Krankheit für frühe Ärzte. Technologie verbessert die Diagnose des Arztes, aber sichtbare Anzeichen von Krankheit stellen immer noch die Grundlage für die Ankunft zu einem ersten medizinischen Abschluss und führen weitere Aufarbeitung. Ein scharfsinniger Arzt erkennt Anzeichen für bestimmte Krankheiten und Störungen, wie die klassischen Hautsymptome bestimmter Vitaminmängel.

Niacin

Der Begriff “pellagra” stammt aus den italienischen Worten für raue Haut. Wenn Sie an einem Niacin – Vitamin B3 – Mangel leiden, könnten Sie Pellagra entwickeln. Die Weltgesundheitsorganisation beschreibt die Hautmanifestationen von Niacinmangel, beginnend mit Rötung und Juckreiz auf sonnenexponierten Bereichen der Haut. Der anhaltende Mangel an Vitamin B3 führt zu der klassischen Dermatitis, die fast immer zur Diagnose führt. Ihre Haut wird verdickt, dunkelbraun oder schwarz, rau und schuppig. Hämorrhagie und Juckreiz können dazu führen, dass eine Kruste über die betroffenen Gebiete, die oft einen Ring um den Hals, in einer Halskette-ähnliche Verteilung zu bilden. Die Rückenlehne der Hände und dein Gesicht zeigen auch häufig die Hautsymptome von Niacin-Mangel mit Läsionen, die von der umgebenden normalen Haut gut abgegrenzt sind.

Vitamin C

Skorbut bleibt in den Vereinigten Staaten selten, aber wenn dieser schwere Vitamin C-Mangel auftritt, wie in den unterernährten Zuständen, erscheinen die ersten Zeichen auf Ihrer Haut. Anfänglich erscheinen rote, verdickte und angehobene Stöße um die Haarfollikel, besonders an den unteren Beinen. Als die Krankheit fortschreitet, scheinen die Beulen ineinander zu wachsen und verursachen große Plaketten der verfärbten Haut, sagt DermNet NZ. Die beteiligten Gebiete haben eine blaue oder violette Verfärbung, die einem Prellungen ähnelt und einen schweren Mangel anzeigt, der wahrscheinlich mehrere Monate übersteigt. MedlinePlus beschreibt Blutungen, meist um die Haarfollikel und unter den Nägeln, als ein weiteres sichtbares Hautzeichen von Vitamin C-Mangel.

Vitamin A

Haut-Läsionen geben Hinweise auf Vitamin-A-Mangel als auch, obwohl in der Regel in Verbindung mit diagnostischen Augenerkrankungen. Wie die “Nelson Lehrbuch der Pädiatrie” sagt, wenn Sie unter einem Vitamin-A-Mangel leiden, wird Ihre Haut rot, schuppig und trocken. Patches von verdickter, verdunkelter Haut erscheinen, besonders auf den Schultern, Gesäß und Gliedmaßen.

Riboflavin

Wenn Sie in Riboflavin, auch bekannt als Vitamin B2, Hautveränderungen sind Rissbildung und Wunden an den Ecken der Lippen. Eine allgemeine Dermatitis ergibt sich auch, mit Gesamthaut Trockenheit und Juckreiz. Riboflavin-Mangel bei Männern kann ein Dermatitis-ähnliches Syndrom des Hodensackes mit Juckreiz und Skalierung der Haut verursachen. Viele Hautsymptome eines Vitaminmangels treten auch bei anderen Erkrankungen auf, also verlasse mich nicht auf das Internet für die Diagnose. Wenn Sie glauben, dass Sie einen Vitaminmangel haben, informieren Sie Ihren Arzt um Hilfe bei der Diagnose und Behandlung.