Die besten Möglichkeiten, um Ihren Hautton zu Hause zu erleichtern

Wasserstoffperoxid

Es gibt eine Vielzahl von Gründen, die Menschen wollen ihre Haut zu erleichtern. Vielleicht haben sie Altersflecken von Jahren der Sonneneinstrahlung. Manchmal entwickeln sich Verfärbungen und sie müssen erleichtert werden, um sich mit dem Rest ihrer Haut zu vermischen. Irgendwann haben die meisten Menschen Makel wie Pickel, Akne oder andere Bereiche der Entzündung, die sie gerne behandeln würde. Was auch immer der Grund, es gibt viele Möglichkeiten, um Ihren Hautton zu Hause zu erleichtern.

Zitronensaft

Wasserstoffperoxid hat einen langjährigen Ruf für seine Bleichfähigkeiten. Es ist sehr sauer und arbeitet durch Peeling der oberen Schicht der Haut, so dass neuere heller Haut entstehen. Auf die Haut auftragen und ein paar Minuten trocknen lassen. Gründlich ausspülen, um Hautreizungen zu vermeiden und mit einem Farbstoff und Duft frei Feuchtigkeitsspender zu folgen.

Milch

Zitronensaft ist ein klassisches Hausmittel zur Aufhellung von Hautton. Es ist auch sehr sauer und enthält Vitamin C, ein starkes Antioxidans, das gesunde Haut fördert. Zitronensaft entfernt die oberste Schicht der Haut und reduziert das Auftreten von Verfärbungen. Zu verwenden, tauchen Sie einen Wattebausch in Zitronensaft und gelten für die Bereiche, die Sie aufhellen möchten. Trocknen lassen und eine Feuchtigkeitscreme auftragen. Tun Sie dies zweimal am Tag, bis Sie gewünschte Hautton erreichen.

Mandelpaste

Milch ist ein wirksames Hausmittel, um dunkle Hautflecken loszuwerden. Die Milchsäure in Milch fördert das Peeling ohne abrasive Effekte. Milch, die in Ihrem lokalen Supermarkt gefunden wird, enthält geringe Mengen an Milchsäure und erzeugt keine dramatischen Ergebnisse. Allerdings können Sie konzentrierte Formen in Reformhäusern kaufen und finden diese Zutat in topischen Hautpflege-Produkte.

Sie können eine Mandel-Paste durch Schleifen von Mandeln und Einweichen in Wasser. Mischen Sie diese Paste mit einem Teelöffel Milch, einem Esslöffel Gramm Mehl und ein paar Tropfen Zitronensaft. Auf betroffene Bereiche auftragen, mindestens 15 Minuten trocknen lassen und gründlich ausspülen.