Die besten Schräg- und Hüftübungen

Seitenplanke mit beweglichem Knie

Schräge Übungen beinhalten Rotations- und Seitenbewegungen des Rumpfes. Die schrägen Muskeln sind an den Seiten des Magens erkennbar, wenn man sie aufbaut und dein Körperfett reduziert. Die Hüftmuskeln sind als Entführer bekannt und bestehen aus den Gesäß- und Tensor-Fascia-Lata. Die besten Übungen, um diese Bereiche zu bearbeiten, sind diejenigen, die mit der richtigen Form gemacht werden. In einigen Fällen können Sie beide Bereiche gleichzeitig bearbeiten.

Side Lying Leg Raises

Das seitliche Plank von selbst ist eine gute schräge Übung und es zielt auch auf die Hüften. Wenn du eine Variation hinzufügst, wirst du die Herausforderung erhöhen und deine Muskeln noch härter arbeiten. Beim Liegen auf der rechten Seite mit den Beinen gestapelt, rechten Unterarm auf dem Boden und linke Hand auf die Hüfte, heben Sie Ihre Hüften in der Luft und strecken Sie Ihren Körper. In einer ständigen Bewegung, heben Sie Ihr linkes Bein, beugen Sie Ihr Knie und bewegen Sie es auf Ihren linken Arm. Sobald du dein Knie so nah wie möglich an deinem Ellenbogen gekommen bist, zieh dein Bein zurück und wiederhole es. Führen Sie einen Satz von Wiederholungen und schalten Sie die Seiten ein.

Squat Schub mit Twist

Seitlich liegendes Bein wirft die Arbeit und die Hüften zur gleichen Zeit auf. Lüge auf deiner linken Seite mit deinem linken Arm, der auf dem Boden vor dir und deiner rechten Hand auf die Seite des Kopfes gelegt ist. Ihre Beine sollten zu diesem Zeitpunkt gestapelt werden. In einer ständigen Bewegung, beugen Sie Ihren Torso seitlich, wie Sie Ihr rechtes Bein in der Luft heben und bewegen Sie Ihren Ellenbogen auf Ihr Knie. Squeeze deine abs für eine Sekunde, langsam senken Sie sich und wiederholen. Nach einem Satz von Wiederholungen, Schalter Seiten. Wenn Sie Ihr Bein anheben, halten Sie es so gerade wie möglich.

Lust mit Twist

Ein Kniegelenkstoß mit Torsion wirkt auf deine Schrägstriche, Hüfte und Oberschenkel auf einmal. Beim Stehen mit den Füßen etwas breiter als schulterbreit auseinander, schließe deine Hände vor deiner Brust und senke dich in eine Kniebeuge. Verdrehen Sie auf der rechten Seite, drehen Sie sich zurück zum Zentrum und steigen Sie dann wieder auf. Langsam senken Sie sich in eine andere Hocke und wiederholen Sie auf der linken Seite. Mit jeder Wiederholung hin- und her wechseln. Um den Widerstand zu erhöhen, halten Sie eine Hantel oder Medizin Ball vor Ihrem Körper.

Seitliche Biegung mit Ball

Lunges mit Twists arbeiten Ihre Hüften, obliques und Oberschenkel, und sie sind in einer laufenden Bewegung getan. Während Sie einen Medikamentenball oder eine Hantel vor dem Bauch halten, machen Sie einen langen Schritt vorwärts mit dem rechten Fuß, senken Sie sich nach unten, indem Sie die Knie beugen und Ihren Torso nach rechts drehen. Wie Sie dies tun, bewegen Sie das Gewicht auf die rechte Hüfte. Langsam stehen Sie zurück, treten Sie mit dem linken Bein vor und wiederholen Sie es. Wechseln Sie zu jeder Seite mit jedem Ausfall. Wenn du diese machst, halte deinen Rücken gerade und lass deine Knie nicht an deinen Zehen vorbeikommen.

Die laterale Beugung mit einem Medizinball wird auf einer Stabilitätskugel durchgeführt. Diese Übung funktioniert in erster Linie die obliques. Nach dem Platzieren der linken Hüfte in der Nähe der Spitze des Balles, verbreiten Sie Ihre Füße in eine gestaffelte Haltung und halten Sie die Medizin Ball über Kopf mit ausgestreckten Armen. Halten Sie Ihren Unterkörper immer noch, biegen Sie seitlich über den Ball, dann biegen Sie seitlich in der Luft so hoch wie möglich. Fühlen Sie Ihre obliques Vertrag, wenn Sie dies tun. Langsam senken Sie sich nach unten, wiederholen Sie für eine Reihe von Wiederholungen und wechseln Sie Seiten. Wenn Sie sich verrutschen, legen Sie Ihre Füße gegen eine Wand für die Unterstützung.